volker 18 5Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Freunde und Gäste von Flörsheim-Dalsheim,

auch in diesem Jahr wird der guten Tradition folgend vom 17. bis 21.August der Flörsheimer Markt gefeiert. Hierzu darf ich Sie ganz herzlich einladen. Als Besonderheit bietet unser Weinfest in diesem Jahr Gelegenheit gleich zweier Ereignisse zu gedenken. Zum einen wurde die frühere Gemeinde Nieder-Flörsheim erstmals vor 1250 Jahren urkundlich erwähnt und zum andern wurde vor 10 Jahren der Weedenplatz nach der Neugestaltung seiner Bestimmung übergeben.

Nehmen Sie auch daher das Angebot der Marktwinzer Bähr, Christmann und Schmitt wahr. Dort ist jeweils für gute Unterhaltung gesorgt, aber auch die Gaumenfreuden aus Keller und Küche werden Ihnen den Aufenthalt so angenehm gestalten, wie Sie es in einem Weindorf der Spitzenklasse erwarten dürfen. Auf dem Weedenplatz werden auch wieder die Schaustellergeschäfte aufgebaut sein, so dass für unsere Kleinsten und Jugendlichen ebenfalls angenehme Unterhaltung geboten ist. Der Süßwarenstand des SPD-Ortsvereins und die Aktionen der Wonnegauner runden das Programm ab.

Die Eröffnungsfeier am Freitag, den 17. August ab 18.00 Uhr wird von dem Brauchtumsverein, dem Männerchor der Chorgemeinschaft  mit seinem Dirigenten Erwin Kroll, der Tanzgruppe Break Ranks unter der Leitung von Jenny Besler, dem böllernden Oberschützenmeister Jürgen Oliva, dem Fräulein von Flörsheim, Lisa Weber, sowie dem amtierenden Kerwemädchen von Dalsheim, Mandy Schröder gestaltet. Natürlich wird hierbei der allseits beliebte Freiwein, den die Ortsgemeinde spendiert, nicht fehlen. Lassen Sie sich diesen stimmungsvollen Auftakt nicht entgehen.

Von Freitag bis Sonntag ergänzt das Angebot der Kerwejugend in Form von Longdrinks und Bier die Getränkepalette der Marktwinzer. Wie in den letzten Jahren wird auch bei unserer Kerwejugend flotte Musik dargeboten, so dass insbesondere das jüngere Publikum auf seine Kosten kommen wird.

Am Sonntagnachmittag bieten unsere netten Landfrauen wieder selbstgebackenen Kuchen bei ihrer ersten Vorsitzenden, Frau Iris Christmann im Flörsheimer Hof an.

Die IG Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer unternimmt gerne anlässlich des Flörsheimer Marktes mit Interessierten einen historischen Rundgang, der Sie im „Sauseschritt“ mit Geschichte(n) und „historisch korrespondierenden Weinen“ durch die lebhafte Vergangenheit des ehemaligen eigenständigen Dorfes führen wird. Termin: Marktsamstag, 18. August, um 15.30 Uhr. Bei entsprechender Nachfrage wird die Veranstaltung am Sonntag, 19. August, 14.30 Uhr wiederholt.

Kosten: 7,- €/Person incl. 4 Weinproben. Anmeldung bitte bis Mittwoch, 15. August unterTel. 06243/5906 sowie 016099220016 oder per Mail: die-henne@t-online.de.

Freuen Sie sich mit mir auf den Flörsheimer Markt und nehmen Sie die vielfältigen Angebote unterschiedlichster Richtung war. Verkosten Sie insbesondere Weine von Spitzenwinzern und genießen Sie die einmalige Atmosphäre dieses traditionellen Festes.

Volker Henn
Ortsbürgermeister 

lisa webAuch in diesem Jahr eröffnet das Fräulein von Flörsheim, Lisa 1. das Weinfest rund um den Flörsheimer Weedenplatz.

Von 17. - 21. August laden Sie Lisa und die teilnehmenden Winzer  Beyer-Bähr, Flörsheimer Hof und Weingut Schmitt zu kulinarischen Leckereien aus Keller und Küche, in gemütlichem Ambiente, herzlich ein.

Für die Kleinen dreht sich auch in diesem Jahr wieder ein Karussell auf dem Weedenplatz. Zudem werden weitere Stände ortsansässiger Gruppierungen für Unterhaltung sorgen.

Abseits des Weedenplatzes kann man bei Augenwaide Strohm/Fehrenbach das Ambiente und Leckereien genießen. Weitere Informationen demnächst hier!