Nicht nur aufgrund des hervorragenden Marktwetters, vor allem aufgrund der Angebotsvielfalt aus Keller und Küche in den Weingütern Beyer-Bähr, Flörsheimer Hof und Schmitt fanden sich an den Festtagen zahlreiche Besucher ein.

Auch die Kerwejugend veranstaltete am Freitag und Samstag wieder eine Open-Air-Disco, welche sehr großen Zuspruch erfahren durfte. Erfreulicherweise gab es keinerlei Vorkommnisse zu beklagen. Hierfür gilt allen Besucherinnen und Besuchern ein besonderer Dank.

Es ist schön solche Feste im Ort zu haben und noch schöner, diese zu feiern!