A n w o h n e r i n f o r m a t i o n

Straßenbauarbeiten  im Ortsbereich der B 271 in Flörsheim-Dalsheim
 
In der  11 KW. beginnen in Flörsheim-Dalsheim die Arbeiten zur Sanierung der B 271. Die Sanierungsarbeiten werden in mehreren Bauabschnitten durchgeführt und werden aller Voraussicht nach zum Ende der Sommerferien abgeschlossen.
Die Arbeiten werden von der beauftragten Baufirma unter Bauüberwachung und Bauleitung des Landesbetriebes Mobilität in Worms am südlichen Ortseingang beginnen.
 
Bei einer Info-Veranstaltung wurden den Anliegern und den Gewerbebetrieben detaillierte Informationen zur Umleitungsregelung, Erreichbarkeit der Grundstücke etc.  gegeben.

Für die ersten Bauabschnitte sind innerörtliche Umleitungsstrecken vorgesehen, die im Wesentlichen die Mölsheimer Straße (L442), Alzeyer Straße im Ortskern Nieder-Flörsheim, Bahnhofstraße und Philipp-Merkel-Straße betreffen.   Aufgrund der erhöhten Verkehrsbelastung ist es in bestimmten Bereichen der ausgeschilderten Umleitungsstrecken erforderlich, durch Ausweisung von absoluten Haltverbotsbereichen sowie Lkw-Durchfahrtsverboten die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs aufrechtzuerhalten. 
 
Die Anwohner dieser Bereiche werden um Verständnis gebeten, für die während der Durchführung der Bauarbeiten auftretenden unvermeidlichen höheren Verkehrsbelastungen. 
 
Ralph Bothe Bürgermeister